Kinder & Jugend

Hier findet Ihr in Kürze detaillierte Informationen und Kontakte zu unserem Kinder- und Jugendangebot des Post-SV Uelzen.

Kontakt
Tanja Rochford
0175 / 820 77 81
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgende Links zu den aufgeführten Sparten sind bereits mit Inhalt versehen: Jugendrat und Kids Club

  • Jugendrat

    Nach langer Zeit lässt der Post-SV seine Jugendarbeit wieder aufleben!

    Einstimmig auf der Jugendversammlung in 2017 gewählt, nimmt die Jugendwartin Tanja Rochford ihre Arbeit auf.

    Unterstützt wird sie in ihrer Arbeit von vier engagierten Jugendlichen, Justin Rochford (Jugendsprecher), Leonie Kempin, Benjamin Torka und Maximilian Mielke. Ebenfalls einstimmig gewählt, möchten sie als Jugendrat gemeinsam Verantwortung für die Vereinsentwicklung übernehmen.

    Das „junge Engagement“ hilft dem Verein, sich weiter zu entwickeln, denn Jugendliche bringen nicht nur neue Kompetenzen mit und kreative Ideen ein, sie geben dem Vereinsleben auch frische Impulse.

    Damit sich junge Menschen einem Sportverein anschließen und über viele Jahre am Sportangebot teilnehmen, ist es erforderlich, dass sie sich mit den Ideen des Vereins identifizieren können und eine Atmosphäre geschaffen wird, in der sich Jugendliche verstanden und akzeptiert fühlen.

    Der Jugendrat wird die jungen Menschen im Post-SV unterstützen, sich sportlich und auch sozial selbst verwirklichen zu können, Fairplay zu lernen und dadurch eine Gemeinschaft zu bilden. Hier erhalten sie die dafür notwendigen Mitspracherechte!

    Zukünftige Veranstaltungen, die interessant sind für junge Sportbegeisterte, aber auch der tägliche Umgang untereinander, stehen auf der Liste der Arbeit des Jugendrates. Sie sind vertrauensvolle Ansprechpartner der jungen Menschen im Verein, aber auch ein sehr wichtiges Bindeglied zwischen den jüngeren und den älteren Mitgliedern. Ein respektvoller Umgang miteinander ist Voraussetzung für den Erfolg eines Sportvereins.

    Der Post-SV setzt hiermit ein ganz wichtiges Signal: Jüngere und ältere Menschen sind gleichermaßen wichtig! Alle werden hier ernst genommen und in ihren Interessen gestärkt! Sie zu verbinden, sollte Ziel sein, damit alle voneinander profitieren können!

  • Aikido

  • Break-Dance

  • Ju-Jutsu

  • Kickboxen

  • Kids Club

    Abteilungsleitung
    Tanja Rochford
    0175 / 820 77 81
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Übungsleiterinnen
    Tanja Rochford
    0175 / 820 77 81
    Natascha Schulmann
    01522 / 643 09 45
    Alix Murphy
    0581 / 21153521

    Aktuelle Informationen und Änderungen hier auf dieser Homepage, oder bei den jeweiligen Übungsleiterinnen.

    Übungszeiten und Übungsorte

    ZeitOrtGruppeÜbungsleiterin
    Montag
    09:30 - 10:45 Uhr
    Sporthalle
    Vereinsheim Kuhteichweg
    Kinderturnen
    Kinder bis 3 Jahre
    Tanja Rochford
    Dienstag
    15:30 - 16:45 Uhr
    Sporthalle
    Lucas-Backmeisterschule
    Kinderturnen
    Kinder 2 bis 5 Jahre
    Natascha Schulmann
    Dienstag
    16:45 - 18:00 Uhr
    Sporthalle
    Lucas-Backmeisterschule
    Kinderturnen
    Kinder 5 bis 7 Jahre
    Tanja Rochford und
    Natascha Schulmann
    Mittwoch
    15:30 - 17:00 Uhr
    Start 09.08.2017
    Sporthalle
    Herman-Löns-Schule
    Kinderturnen
    Kinder 2 bis 5 Jahre
    Tanja Rochford
    Mittwoch
    16:15 - 17:15 Uhr
    Start 09.08.2017
    Gymnastikhalle
    Grundschule Oldenstadt
    Kreativer Kindertanz
    Kinder 3+4 Jahre
    KreKids 1
    Alix Murphy
    Mittwoch
    17:30 - 18:30 Uhr
    Start 09.08.2017
    Gymnastikhalle
    Grundschule Oldenstadt
    Kreativer Kindertanz
    Kinder 7 Jahre
    KreKids 2
    Alix Murphy
    Freitag
    09:30 - 10:45 Uhr
    Start 04.08.2017
    Sporthalle
    Vereinsheim Kuhteichweg
    Kinderturnen
    Kinder bis 3 Jahre
    Natascha Schulmann

    Informationen zum Kinderturnen

    Kinder bis 3 Jahre

    Hier wird schon unseren kleinsten Mitgliedern, bis 3 Jahre, der Spaß an der Bewegung vermittelt.
    Die Kinder dürfen völlig zwanglos die einzelnen Bewegungsstationen und Gerätelandschaften erkunden und erobern. Fester Bestandteil dieser Stunden sind Lieder und Reime zur Begrüßung und zum Abschied, die zum Mitmachen einladen und den Kindern durch konstantes Wiederholen Sicherheit und Vertrautheit bieten.
    Es werden zum Beispiel das Trampolin aufgebaut, Bänke umfunktioniert als Rutsche, Matten zum Reinspringen ausgelegt. Bälle, Seile und Reifen liegen bereit, um von den Kindern ausgiebig bespielt zu werden.
    Dadurch werden grobmotorische Fähigkeiten, wie Gehen, Laufen, Rennen, Hüpfen und Springen erlernt und vertieft, genauso wie Koordinationsfähigkeit und Gleichgewichtssinn.

    Kinder 2 bis 5 Jahre

    In dieser Gruppe werden Jungen und Mädchen von 2 -5 Jahre aufgenommen.
    Hier werden die Kinder in ihrer Beweglichkeit und Selbstständigkeit gefördert. Sie dürfen ihren Aktionsradius erweitern und werden im Laufe der Zeit behutsam an das Sportleben ohne ihre Eltern herangeführt.
    In spannende Themen verpackte Bewegungsgeschichten und Spiele zu den Themen, wie zum Beispiel Bauernhof, Ritter, Zirkus und vieles mehr, verfeinern die Koordination.
    Neben dem Erlernen des sozialen Miteinanders, stehen erste Bewegungsabläufe wie Purzelbäume und Rollen auf dem Programm.
    Hierzu kommen Springseile, Reifen, Bälle, sowie die klassischen Geräte wie Kasten, Matten, Sprossenwand, Barren etc. zum Einsatz.

    Kinder 5 bis 7 Jahre

    Diese Gruppe ist für Mädchen und Jungen im Alter von 5 – 7 Jahre.
    In dieser Gruppe geht es um spielerische Bewegung, Abschalten vom Schulstress, Aggressionsabbau durch Sport und körperliche Fitness.
    Grundfähigkeiten der alltäglichen Bewegungsformen sind bereits erlernt und können durch ein breit gefächertes Angebot an Stationstraining, Spielen und kleinen Wettkämpfen verfeinert werden.
    Durch die Selbsterfahrung und körperliche Wahrnehmung wird das Selbstbewusstsein gestärkt und der Umgang mit Siegen und Niederlagen geschult, ohne den Kindern den Spaß an der Bewegung zu nehmen.

    Informationen zu Kreativer Kindertanz

    Kreativer Kindertanz

    Kreativer Kindertanz ist eine ganzheitliche, tänzerisch-musische frühkindliche Körpererziehung, unter Einbeziehung künstlerischer Spielformen.
    Hier kommt keine Langeweile auf, denn hier lernen die Kinder keine fertigen Choreographien und Tanzschritte, sie werden in keine Tanzsparte hineingedrängt.
    Vielmehr geht es darum, dass sich die Kinder durch Einbringen ihrer Fantasie, gestützt durch leichte Anleitungen und Impulse der Übungsleiterin, frei entfalten und entwickeln können.
    Geschult werden beim Kreativen Kindertanz alle wichtigen Voraussetzungen für eine tänzerisch-musikalische Entwicklung, wie Rhythmusgefühl, Motorik, Körperbewusstsein und Ausdauer.
    Hier können die Kinder ab 7 Jahren bereits ohne die Eltern sportlich aktiv sein.

  • Leichtathletik

  • Radsport

  • Taekwondo

  • Tischtennis

  • Schach